Textfeld: Ausflugsziele
Textfeld: Salzburg
Anreise über die Autobahn Mch-Salzburg. Ausfahrt Flughafen ( 27 Km ), von dort Richtung Centrum. Das Auto in der Garage unter dem Festungsberg parken. Sie befinden sich  in der Altstadtmitte. Ausgang aus der Garage „ Getreidegasse   „.Lohnende  Besichtigung: Mit dem Aufzug auf die Festung fahren.
Textfeld: Geisberg bei Salzburg
Anreise über Salzburg Mitte, auf die andere Flußseite ( rechtes Ufer ) wechseln und  Richtung  Wolfgangsee, Salzburgring fahren. Nach ca 5 Km geht eine Straße rechts  ab auf den  Geisberg.  Bis auf den Gipfel fahren. Auf dem Weg nach oben befinden sich reizvolle Gasthöfe und von oben haben Sie eine grandiose Aussicht Auf die Stadt und die Umgebung.
Textfeld: Textfeld: Thumsee
Auf der Anfahrt nach Bad Reichenhall haben Sie links von der Straße den Thumsee  gesehen. Kurz zuvor geht links eine Straße ab, die zu zwei Gasthäusern und dem  Badeplatz führt. Hier können Sie parken und  dem wunderschönen Rundweg um den See folgen ( 20 Min.) Beim Seewirt sollten Sie Rast machen, es gibt kaum Schönere  Plätze am Wasser. Der Thumsee ist ein bevorzugtes glasklares Badegewässer, das Strandbad hat eine schöne Liegewiese.
Textfeld: Höglwörther See
Der Höglwörther See ist mit Schlossinsel und Schlosskapelle ein einmaliges Kleinod, der Schlosswirt  eine gute Adresse für eine bayerische Brotzeit.
Sie fahren über die Blaue Wandstraße  an Traunstein vorbei in Richtung Teisendorf. Eine Umgehungsstraße führt an der Ortschaft rechts vorbei und oberhalb zweigt eine Straße nach Bad Reichenhall ab. Ca 3km geht scharf rechts eine Straße ab, die zum See hinunter führt. Es gibt dort eine entzückende kleine Badeanstalt.
Ein Geheim-Tip für Badefreudige, das Wasser ist sehr früh schon warm.
Textfeld: Weitsee, Mitternsee, Lödensee
An der Straße über Ruhpolding nach Reit i Winkl ,  ca 5km hinter dem Biathlon-Zentrum liegen rechts von der Straße der Lödensee und der Mitternsee, die zeit-weise unterschiedliche Wasserstände aufweisen, dahinter auf der linken Straßenseite liebt der größere Weitsee, der immer den gleichen Wasserstand aufweist. Alle drei Seen sind beliebte Natur-Badegewässer. 
Textfeld: Tüttensee
Den Tüttensee liegt unweit von Grabenstädt, 16 km von Hörgering entfernt. Er ist einer  Laune der Natur zu verdanken ( Meteroiteneinschlag ). Einer schöner Waldweg führt um den See, der schon früh im Jahr warmes Wasser hat. Eine kleine Badeanstalt und eine Seewirtschaft liegen am See.
Textfeld: Chiemsee
Der kürzeste Weg zum Chiemsee führt nach Feldwies. Man kann über die A8 oder über  das Bergener Moor  nach Grabenstädt  zum Ostufer fahren. Die Landzunge von Feldwies bietet die schönsten Wanderwege und Badeplätze. Dort befindet sich auch ein Dampfersteg mit einer Verbindung zu den Chiemsee-Inseln.
Textfeld: Ruhpolding

Einst gehörte Hörgering zu Ruhpolding. Heute verbinden uns neben der Autostraße wunderschöne Wanderwege mit diesem Kurort. Die gepflegten Wege links und rechts von der Traun, die baumlosen Wiesenwege über Schwaig, der Kurpark und viele Gasthöfe und Cafe´s laden im Sommer wie im Winter viele Menschen ein, hier  her zu kommen.  Ein Wellenbad, ein großes Freibad und ein Golfplatz bieten Abwechslung zu jeder Jahreszeit. Gepflegte Loipen verbinden den Ort mit Reit  i Winkl und Inzell.
Textfeld: Inzell
Der  Eissport hat Inzell berühmt gemacht, viel bedeutender ist das Inzeller Moor. Einmalige Wanderwege führen durch eine Urlandschaft. Ein schönes Hallenbad Und reizende Gasthöfe  bieten  Wanderern und   Skilangläufern  Abwechslung.
Textfeld: Reit im Winkl
Über Ruhpolding , am Biathlongebiet, den drei See´n , vorbei an der Auffahrt zur Winklmoosalm kommt man  nach Reit i Winkl. Wunderschöne Wanderwege im Sommer, tolle gepflegte Loipen im Winter, Skiberge und viele Gasthäuser sind ein Anziehungspunkt, dem jeder Urlauber erliegen wird.
Textfeld: Textfeld: Textfeld: Textfeld: Textfeld: Textfeld: Textfeld: Textfeld: Bad Reichenhall
Obwohl es auch eine Anfahrt über die Autobahn gibt, wählen Sie die Landstraße über  Ruhpolding Mitte, an der Ampel links, ca 500 m, dann rechts, 500m und dann links am Golfplatz vorbei bis auf die  Alpenstraße. Dort links abbiegen und Bis  Ortsende von Inzell fahren. Über die Alpenstraße rechts  fahren und  die Beschilderung Bad Reichenhall beachten. Sie fahren am Thumsee vorbei, kommen nach Karlsstein und  ca 2 Km danach sind Sie in Bad Reichenhall.
Textfeld: Textfeld: